Zum Inhalt springen

CONTAINERDIENST
UND ENTSORGUNG

Container im Regen

Je nach Art und Menge der anfallenden Abfälle stellen wir Ihnen die entsprechenden Container bereit, um Abfälle anschließend einer ordnungsgemäßen und fachgerechten Entsorgung oder Wiederverwendung zuzuführen. Ein großes Kontingent verschiedener Container in verschiedenen Größen (7 m³ – 36 m³) steht bereit für die Aufnahme von:

  • Bauschutt
  • Grünschnitt
  • Holz
  • Gipshaltige Baustoffe
  • Baumischabfälle
  • Boden/Erde u.v.m.
Container im Regen

Was darf rein?

DAS DARF REIN:

  • Glas/Glasbausteine
  • Tapetenreste
  • Kunststoffe
  • Folie
  • Holz
  • Gips
  • Papier/Pappe
  • Lehm/Sand
  • Rohre
  • Glasreste

DAS MUSS DRAUßEN BLEIBEN:

  • Gefährliche Abfälle z.B. Asbest
  • Elektroschrott
  • Leuchtstoffröhrend
  • Flüssige Abfälle (Farben etc.)
  • Baustyropor
  • Haushaltsabfälle

DAS DARF REIN:

  • Beton
  • Ziegel
  • Fliesen
  • Keramik
  • Mörtel

DAS MUSS DRAUßEN BLEIBEN:

  • Holz
  • Papier
  • Müll
  • Gips
  • Boden
  • Bims
  • Ytong
  • Schlacke/Asche

DAS DARF REIN:

  • Äste
  • Sträucher
  • Blätter
  • Geschnittener Rasen
  • Unkraut

DAS MUSS DRAUßEN BLEIBEN:

  • Stammholz >10cm
  • Bauholz A1-A3
  • Konstruktions Dachbalken
  • Stämme
  • Wurzeln
  • Müll
  • Bauschutt
  • Gartenzäune
  • Brandholz

DAS DARF REIN:

  • Holzpaneele
  • Palettenholz
  • Schalhölzer
  • Dielen
  • Bretterschalungen
  • Sperrholz
  • Spanplatten

DAS MUSS DRAUßEN BLEIBEN:

  • Bahnschwellen
  • Leistungsmasten
  • Außenfenster
  • Brandholz
  • Gartenzaun
  • Dachsparren/Dachbalken
  • Bauschutt

DAS DARF REIN:

  • Porenbeton/Ytong
  • Gasbeton
  • Baugips
  • Gipskartonplatten
  • Rigips

DAS MUSS DRAUßEN BLEIBEN:

  • Gefährliche Sonderabfälle z.B. Asbest
  • Bauschutt
  • Baumischabfälle
  • Kunststoff
  • Metall
  • Ständerwerk
  • Styropor

DAS DARF REIN:

  • Sand
  • Schluff
  • Kies
  • Lehm
  • Mergel
  • Mutterboden

DAS MUSS DRAUßEN BLEIBEN:

  • Müll
  • Wurzeln
  • Äste
  • Bauschutt
  • Grasnarben

DAS DARF REIN:

  • Dachpappe
  • Teerpappe
  • Bitumenbahnen
  • Dachbahnen

DAS MUSS DRAUßEN BLEIBEN:

  • Gefährliche Abfälle z.B. Asbest
  • Styropor
  • Flüssige Abfälle (Farben etc.)
  • Gartenabfälle
  • Erde/Sand
  • Holz
  • Metall

Kursiv geschriebene Materialien können mit entsorgt werden, jedoch zu einem anderen Preis.

Wie viel Platz braucht der Container?

Alle Fahrzeuge sind 3 Meter breit.